Sie suchen eine spannende herausfordernde Tätigkeit in einem besonderen
Arbeitsfeld?

Sie haben Lust, Kinder, Jugendliche und Volljährige in einer familienanalogen stationärer Hilfe zur
Erziehung (§ 34 SGB VIII) zu begleiten?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt auf!

Staatlich anerkannte Erzieherin (m/w), Heilpädagogin (m/w),
Heilerziehungspflegerin (m/w) oder vergleichbare Fachkraft mit einer
entsprechenden pädagogischen Mindestqualifikation gesucht zum
nächstmöglichen Zeitpunkt

Stellenumfang: 1 Teilzeitstelle, 20 Std./Woche, vorerst befristet bis Oktober 2019

Aufgaben:

Zu Ihren Aufgaben gehört die “Rund-um-die Uhr-Betreuung” von Kindern, Jugendlichen und Volljährigen im Alter von 4 – 20 Jahren.

Sie kümmern sich um die alltäglichen Belange der Kinder und Jugendlichen,
z.B. um die Hausaufgabenbetreuung, Freizeitgestaltung, Essenzubereitung,
Begleitung zu Arztterminen und Sportveranstaltungen. Die Dienstzeiten richten sich nach den Bedarfen der SPLG

Persönliche Eigenschaften:

  • Offenheit, Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit
  • Bereitschaft zu selbständigen und verantwortungsbewussten Handeln
  • Offenheit im Umgang mit Kindern, die eine Behinderung haben
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • tierliebend
  • Fahrerlaubnis PKW
  • Des Weiteren ist es erforderlich, dass Sie sich für Nachtbereitschaften in der
    Woche oder am Wochenende zur Verfügung stellen

Vergütung: nach Vereinbarung

Bei Interesse, nehmen Sie Kontakt mit der SPLG auf:

Die Felder die mit * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung